Amnesty International Bezirk München und Oberbayern

Impressum | Login

Bezirk München und Oberbayern

Startseite2013-10-13 (1)

München-Marathon 2013

13. Oktober 2013

Menschenrechte brauchen Ausdauer!

Auch Sie können Ihre Ausdauer beim München Marathon für die Menschenrechte einsetzen. Amnesty München ist Charity-Partner des München-Marathon 2013. Laufen Sie für Amnesty oder spenden Sie! Läufer bekommen kostenlos ein gelbes Amnesty Leibchen zugesendet.

Schicken Sie uns eine E-Mail: gesine.gernand@amnesty.de

Siehe auch www.muenchenmarathon.de/charity/?amnesty

Amnesty deckt Menschenrechtsverletzungen weltweit auf und setzt sich für akut bedrohte Menschen ein. Insbesondere arbeitet Amnesty:

  • für die Freilassung von gewaltlosen politischen Gefangenen, die aufgrund ihrer Herkunft, Hautfarbe, Sprache, Religion oder Überzeugung inhaftiert sind;
  • für die Aufklärung von Menschenrechtsverletzungen und die Bestrafung der Täter;
  • gegen Folter, Todesstrafe, politischen Mord und das "Verschwindenlassen" von Menschen;
  • für die Unterstützung von Menschenrechtsverteidigern;
  • gegen Rassismus und Diskriminierung und für den Schutz von Flüchtlingen;
  • für wirksame Kontrollen des Waffenhandels;
  • für den besonderen Schutz von Frauen und Mädchen vor Gewalt und Unterdrückung;
  • für faire und zügige Gerichtsverfahren.

Eine Münchner Amnesty-Gruppe ist beim Marathon mit einem Infostand vor Ort.

Seite zuletzt geändert am 10.10.2013 17:08 Uhr