Amnesty International Bezirk München und Oberbayern

Impressum | Login

Bezirk München und Oberbayern

Startseite2013-01-29

© ai

29.01.2013

Radio Amnesty im Januar: Schwerpunkt Kunst und Menschenrechte

Wir stellen einen mexikanischen Musiker vor, der den Drogenkrieg und die Korruption in seiner Heimat anprangert, berichten über Musikfolter sowie über Serious Games. Beitrag unter 2013_01_Podcast-Version-Musik-und-Menschenrechte.mp3

Beiträge

  • Matthias Schreiner stellt das Mexican Institute of Sound vor, der den Drogenkrieg und die Korruption in seiner Heimat anprangert
  • Bernd Oswald über Musik als Folterinstrument in amerikanischen Geheimgefängnissen
  • Matthias Schreiner über Serious Games, Computerspiele, in denen der Spieler Katastrophen oder Krisen, wie sie im wirklichen Leben vorkommen, meistern muss
  • Mario Kubina stellt das Buch "Die Kugel und das Opium" des chinesischen Schriftstellers Liao Yiwu vor.
  • Kurznachrichten von Madlene Bruder, gesprochen von Maja Byhahn
  • Madlene Bruder stellt die aktuelle Urgent Action vor: Sayed Yousif Almuhafdah, ein Menschenrechtler, der in Bahrain vor der Verurteilung als Staatsfeind bewahrt werden soll (gesprochen von Maja Byhahn)
  • Veranstaltungshinweise

Beteiligte

  • Redaktion: Matthias Schreiner
  • Moderation: Sibylle Thiessen und Günter Keil
  • Schnitt: Bernd Oswald