Amnesty International Bezirk München und Oberbayern

Impressum | Login

Bezirk München und Oberbayern

Startseite2012-09-14

© ai

14. September bis 11. Oktober 2012

Transgender in Africa

Wanderausstellung im Schwule Kommunikationszentrum Sub

Am 14. September 2012 um 19.30 Uhr lädt die Münchner Queeramnesty-Gruppe zur Eröffnung der Wanderausstellung "Transgender in Africa" in das Schwule Kommunikationszentrum Sub ein. Porträts der Künstler Gabrielle Le Roux und Anselm Skogstad richten den Blick des Betrachters auf die Lebenswirklichkeit von Transsexuellen in Afrika. Die Ausstellung wird bis einschließlich 11. Oktober 2012 im Sub gezeigt.

In Afrika gehören Transsexuelle oft zu den Randgruppen der Gesellschaft und sind zum Schweigen verurteilt. Die Ausstellung "Transgender in Africa" stellt dieser alltäglichen Ausgrenzung die Gesichter und Geschichten von transgeschlechtlichen Afrikanern und Afrikanerinnen entgegen: Gabrielle Le Roux hat Transsexuelle aus verschiedenen afrikanischen Ländern gezeichnet und die Porträtierten gebeten, ihre Eindrücke direkt auf ihre Zeichnung zu schreiben. Anselm Skogstad hat für seine künstlerische Darstellung Transsexuelle weltweit befragt und porträtiert, einige sogar in den Operationssaal begleitet. Die so entstandenen Bilder drücken die ganz persönlichen Erfahrungen der Transsexuellen aus; sie zeigen ihren Stolz, aber auch ihre Ängste.

Nach Stationen in den Niederlanden, Spanien, der Türkei, Schweden, Griechenland, Südafrika und Berlin und Hamburg ist die Ausstellung nun in München zu sehen. Gabrielle Le Roux wurde in London geboren und hat in Südafrika, auf den Kanaren und in der Karibik gelebt. Seit mehr als zwei Jahrzehnten engagiert sie sich gegen Rassismus, Sexismus sowie Homound Transphobie. Dieser Einsatz findet auch in ihrem künstlerischen Werk Ausdruck: Sie verbindet Porträtmalerei mit erzählerischen Elementen.

Der deutsch-amerikanische Künstler und Journalist Anselm Skogstad lebt in München und New York. Es ist sein Ziel, mit seinen Fotografien die medizinische Entwicklung bei der Behandlung von Transsexualität zu dokumentieren und transgeschlechtlichen Menschen Mut zu machen.

Ausstellungseröffnung: Freitag, 14. September 2012
Beginn: 19:30 Uhr
Ort: Schwules Kommunikationszentrum Sub, Müllerstr. 14, 80469 München
Ausstellung: 14. September bis 11. Oktober 2012

Quellen für weitere Informationen zum Thema:
http://www.otherwise.org.za/pages/Gabrielle.html
http://www.anselmskogstad.com

Seite zuletzt geändert 2012