Amnesty International Bezirk München und Oberbayern

Impressum | Login

Bezirk München und Oberbayern

Startseite2012-03-20

Filmraihe

20. März 2012

Filmraihe

Amnesty International München veranstaltet unter dem Motto Filmraihe regelmäßige Filmabende zu sozialkritischen und menschenrechtlichen Themen. Persepolis lautet der dritte Film der Reihe.

Datum: 20. März 2012
Beginn: 20:00 Uhr
Ort: Glockenbachwerkstatt München, Blumenstraße 7
Eintritt: frei, Spenden erwünscht

Persepolis

Der französische Zeichentrickfilm erzählt die Geschichte von Marjane, die in Teheran aufwächst und in ihrer Kindheit und Jugend den Wechsel von der Schah-Herrschaft zur Islamischen Republik erlebt - ein Wechsel zwischen Aufbruchstimmung und bedrückender Repressalien.

Amnesty International München hat diese Veranstaltung ins Leben gerufen, um über das Medium Film auf verschiedene Menschenrechtsthemen aufmerksam zu machen und vor allem junge Menschen für Menschenrechtsverletzungen zu sensibilisieren. Es besteht die Möglichkeit, sich vor Ort über die Arbeit von Amnesty International zu informieren und sich mit den Mitgliedern auszutauschen.

Weitere Infos bei der Münchener Amnesty-Gruppe 1575 (www.amnesty-1575.de)

Seite zuletzt geändert am 12.03.2012 05:19 Uhr