Amnesty International Bezirk München und Oberbayern

Impressum | Login

Bezirk München und Oberbayern

Startseite2007-05-06

Make some noise

6. Mai 2007

Big Band swings für Amnesty International

Benefizkonzert für Menschenrechte: Dan Markx Orchestra (bekannt aus "Verliebt in Berlin"). Gäste: Julian Nida-Rümelin und Hep Monatzeder

Was? Benefizkonzert zugunsten von amnesty international.
Titel: "Swing Time Für Amnesty."
Wer? Dan Markx Orchestra, eine 13köpfige Swing Band.
Wann? Sonntag, 6. Mai 2007, 19:30 Uhr.
Wo? Carl-Off Saal im Gasteig.

Die Musik des Dan Markx Orchestra orientiert sich an Bigbandmusik der 40er, 50er und 60er Jahre. Die Auftritte der Band in Deutschland, Österreich und der Schweiz sind regelmäßig ausverkauft. Zuletzt trat die Band als Hochzeitsorchester in "Verliebt in Berlin" auf.

Für Dan Markx ist es "eine große Freude, amnesty international zu unterstützen. Im schnellen Alltag verliert man oft die Sicht auf die wichtigen Dinge des Lebens. Aber gerade Menschenrechte sind ein Thema, welches uns alle betrifft. Die Art und Weise wie wir uns gegenseitig behandeln, definiert für mich die Zukunft der Menschheit."

Gäste der Veranstaltung sind Prof. Dr. Julian Nida-Rümelin, früherer Kulturstaatsminister und Mitglied der Bundesregierung und Münchens Burgermeister Hep Monatseder.

Die Karten sind bei München Ticket erhältlich und kosten 19 / 24 / 29 Euro. Alle Einnahmen dieser Veranstaltung kommen Amnesty International zu Gute.

Veröffentlicht 2007