Amnesty International Bezirk München und Oberbayern

Impressum | Login

Bezirk München und Oberbayern

Startseite1998

50 Jahre Algemeine Erklärung der Menschenrechte

1998

50 Jahre Menschenrechtserklärung

ai feiert in den Kammerspielen und auf der Straße

Amnesty international feiert das 50jährige Bestehen der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte. Am 10. Dezember 1948 wurde diese zentrale Erklärung von den Vereinten Nationen verkündet. Den runden Geburtstag begeht ai München gleich dreifach: Mit einer Ausstellung (Eröffnung am 4.12. um 18:00 Uhr), einer Matinée in den Kammerspielen (6.12. um 11:00 Uhr) und einer Demonstration (10.12. ab 16:00 Uhr).

Die Ausstellung "Menschenrechte in Gefahr" (Schirmherr: Hans-Jochen Vogel) zeigt Arbeiten engagierter Maler, Grafiker und Bildhauer. Die Ausstellung wird am Freitag, den 4. Dezember 1998 um 18:00 eröffnet. Ort: Aula der Hochschule für Philosophie, Kaulbachstraße 31. Nach Darbietungen der Gruppe "Total Vokal" liest Gert Heidenreich aus seinen Werken. Die Arbeiten sind dann bis 15. Januar zu besichtigen.

Bei der Matinée in den Kammerspielen (Schirmherr: OB Christian Ude) treten unter anderem auf: Senta Berger, Marianne Sägebrecht, Ottfried Fischer, Axel Hacke, Loriot, Axel Milberg, sowie das Ensemble der Münchner Kammerspiele. Es spielt das "Salonorchester 17 Hippies". Der Eintritt (Karten zu 35,--, 25,-- und 15,-- Mark) kommt allein amnesty international zugute. Verkauf über München Ticket. Termin: Sonntag, 6. Dezember 1998, 11:00 Uhr in den Kammerspielen.

Den 10. Dezember selbst begeht ai München mit einer Demonstration. Sie ist zugleich die zentrale Feier von ai Deutschland. Uwe Kirchner, Sprecher des ai-Vorstands, wird die Jubiläumsrede halten. Treffpunkt: 16:00 Uhr am Isartorplatz. über Tal, Viktualienmarkt, Oberanger, Sonnenstraße geht es zum Odeonsplatz (Ankunft ca. 18:00 Uhr).

"Alle Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren. Sie sind mit Vernunft und Gewissen begabt und sollen einander im Geiste der Brüderlichkeit begegnen." (Menschenrechtserklärung, Art. 1)

Veröffentlicht 1998