Amnesty International Bezirk München und Oberbayern

Impressum | Login

Bezirk München und Oberbayern

Startseite2009-03-10

Was ist auf dem Bild zu sehen?

03.10.2009

Europa: Painful Peace

Anja Rechenberg stellt einen Film vor, der das Leben von drei Jugendlichen im Kosovo und die politische Situation dokumentiert: Painful Peace – ein Dokumentarfilm von Anne Thoma - geht an die Nieren, ist aber absolut sehenswert.

Kosovo 2007. Die Jugendlichen Labinot, Lorenc und Milica wollen studieren, arbeiten, Freunde treffen, ein Leben und eine Zukunft - wie junge Menschen überall auf der Welt. Doch ist ein normales Leben im Kosovo acht Jahre nach Ende des Kriegs kaum möglich. Zu tief steckt der Krieg noch in den Menschen, den Häusern und Städten, den Geschäften und Straßen. Die ethnischen und religiösen Konflikte schwelen weiter, politische Organisationen und Gruppierungen ringen um einen völkerrechtlichen Status und Infrastruktur und Wirtschaft liegen brach. Anne Thoma zeichnet ein sensibles Portrait von drei jungen Menschen, die eins verbindet: Sie leben im Kosovo und müssen mit den Folgen zurecht kommen, die der Krieg in ihr Leben geschlagen hat. Jedem gelingt es auf seine Weise – trotz Hass, Tod, Armut und Angst um sie herum.

Autorin: Anja Rechenberg
Sprecherin: Lena Deutsch

2009_Europa_Painful_Peace.mp3